Beach Boys: Good Vibrations

Interessante Einblicke…

Bemerkenswert: Mit „Good Vibrations“ schienen die Beach Boys den Beatles das erste Mal richtig Konkurrenz zu machen – zumindest auf dem amerikanischen Musikmarkt. Wie gesagt – schienen. In den USA waren sie aber sicher die einzige ernst zu nehmende Gruppe, die den Beatles ebenbürtig waren.

Und Brian Wilson kann sicher heute noch zwei Oktaven singen. Da wette ich drauf.

Auf jeden Fall sind sie: GREAT!

Good Vibrations

Explore posts in the same categories: Pop, Rock

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: