Herd: From The Underworld

Auch so eine Eintagsfliege aus den unvergessenen 60ern:

Aber eine selten gute!

From The Underworld

Explore posts in the same categories: Pop, Psychodelic

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

6 Kommentare - “Herd: From The Underworld”

  1. opastun Says:

    von wegen Eintagsfliege: „The Herd“ schon. Der Sänger und Gitarist ist aber niemand weniger als Peter Frampton. Ähnlich wie Steve Winwood (Spencer Davis Group, Blind Faith), begann er seine Kariere bereits im Älter von 16 Jahre. Die Bands gibt es alle nicht mehr aber Peter Frampton ist ein Dauerbrenner.


  2. @opastun

    Natürlich hast du Recht.

    Ich hatte mich da nicht klar genug ausgedrückt.

    Ich meinte, dass der Song – in dieser Besetzung – eigentlich eine Eintagsfliege war.

    Peter Frampton bringe ich später noch; danke für den Hinweis. Aber ich bin ja erst dabei, die Seite aufzubnauen. Und da kann ich nicht gleich alles richtig machen.

    Bei Peter Frampton denkst du wahrscheinlich an „Show me The Way“ ;

    Da muss ich erst eine passende Version raussuchen.

    …weltberühmt, weil damals das erste Mal ein Wasserschlauch benutzt wurde…

    Eine gigantisch gute Nummer…!

    Langsam wird es Zeit, dass ich mir die Anregungen aufschreibe.

    Herzlichen Dank!
    Bernd

    • garibaldi Says:

      Hallo,

      höre mir gerade besagte Nummer seit Uhrzeiten wieder mal an – auf MC! – und suchte gerade nach einem Bild von besagtem Spiel mit Wasserschlauch, wurde aber nicht fündig.
      Für eine Weiterhilfe wäre ich sehr dankbar.
      Vielen Dank im Voraus,

      garibaldi

  3. Eloman Says:

    Peter Frampton hat ja auch mit Steve Mariott Humble Pie gegründet und ist ein alter Schulfreund von David Bowie, mit dem er in den letzten Jahren öfter getourt ist.


  4. @Eloman

    Stimmt.

    Frampton und Bowie nehme ich in den nächsten Tagen in Angriff.

    Leider bleibt mir nicht jeden Tag so viel Zeit, dass ich den Blog ausgiebig betreuen kann. Aber über dem Soll bin ich schon, wenn ich mir die bisherigen Einträge ansehe.

    Besten Dank für deine Mitarbeit und weitere Vorschläge!

    Beste Grüße
    Bernd

    ——–
    P.S.: Was würdest du von Grateful Dead reinnehmen?

    Frage nur so, weil ich sie zwar gut finde, aber nicht so recht weiß, was von der Gruppe angenommen wird.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: