Pink Floyd: Atom Heart Mother[Fathers Shout]

Hier die großartige durchkomponierte Symphonie von Pink Floyd aus dem Jahr 1968.

Man nennt sie auch die „Kuh-LP“

Atom Heart Mother ist neben Umma Gamma und Dark Side of The Moon vielleicht die beste LP, die PF je gemacht hat. Vielleicht sogar die beste überhaupt aller Zeiten, die je von einer Rockgruppe* aufgenommen wurde.

Natürlich nur meine subjektive Meinung.

Alles andere von Pink Floyd, Emerson, Lake und Palmer, YES und anderen Mammutgruppen (auch The Who mit Tommy oder Quadrophenia) danach war auch großartig – aber als Gesamtwerk nicht komplett durchkomponiert.

Was an Atom Heart Mother so gut und überragend ist (Und auch in Teilen bei Umma Gamma):

Es gibt eine durchgehend klassische Coda, was die Stringenz in der kompositorischen Linienführung und den Einsatz des Chores betrifft.

Auf jeden Fall bitte Kopfhörer anlegen…und auf Großbild einstellen;

Da das Youtube-Video vorerst nur  in drei Stücken erhältlich ist, anschließend hier die Teile 2 und 3:

http://www.youtube.com/watch?v=gLA94yFUFic&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=perVPkTeyyo&feature=endscreen&NR=1

Bitte auf die Abbildung des Plattencovers unten oder hier klicken!

Atom Heart Mother[Fathers Shout]

[AllCDCovers]_pink_floyd_atom_heart_mother_1994_retail_cd-front

———–
*Ausnahme: Beatles

Explore posts in the same categories: Klassik, Pop, Psychodelic, Rock

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: