Archiv für März 2009

Rolling Stones – She’s a rainbow

März 23, 2009

GREAT!

She’s a rainbow


France Gall – Ella, Elle L’a

März 22, 2009

Die süße Maus Vanessa Paradis klingt ähnlich wie France Gall, nur eine Oktave höher.

Ella, Elle L’a

Stevie Wonder – I just called to say I love you

März 22, 2009

Herz…Schmerz…schmachz….

Den Text gibt’s natürlich hier.

I just called to say I love you

David Bowie – Let’s Dance

März 22, 2009

Great – und lässig.

Video ruckelt manchmal vielleicht ein wenig.

Let’s Dance

Boston- More Than A Feeling

März 22, 2009

More Than A Feeling

Jefferson Airplane – Somebody to love

März 22, 2009

Mann, ist das eine scharfe Frau!

Somebody to love

James Brown – Living In America

März 22, 2009

Living In America

Supertramp – Dreamer

März 22, 2009

So weit ich erinnern kann, war Dreamer der Song, mit dem Supertramp erstmals die Hitparaden stürmte.

Dreamer (live 1974)

Supertramp – Breakfast in America

März 22, 2009

Breakfast in America

Yes – Roundabout

März 22, 2009

Klasse!

Hatte schon gar nicht mehr daran gedacht und bin eher zufällig wieder drauf gestoßen.

Roundabout

Roy Orbison – Pretty Woman

März 22, 2009

Vom Meister persönlich.

Er ist ja seit ein Jahren nicht mehr unter den Lebenden….

Pretty Woman

Pink Floyd – Time

März 22, 2009

Sehr guter Livemitschnitt!

Hier mit Bildern zur Originalplatte.

Time

Bo Diddley – Hey, Bo Diddley

März 22, 2009

Auch hier gilt: Wenn der Song klasse ist darf das Videomaterial ruhig etwas schwächer sein.

Bo Diddley war Vorbilder für ganze Heerscharen von Rockgruppen, natürlich auch für die Stones und Beatles.

Hey, Bo Diddley

Stevie Wonder – Superstition

März 22, 2009

Superstition

Rolling Stones – Sympathy For The Devil

März 22, 2009

In Altamont?

Sympathy For The Devil

Don McLean – American Pie

März 22, 2009

Zu diesem großartigen Song muss man natürlich auch den Text bringen. Madonna hat’s bekanntlich auch gesungen. Wer unbedingt ihre Variante besser findet, auch nicht schlecht…., aber ans Original kommt sie nicht ran.

Ab 2:20 startet Don durch…vorher scheint er fast einzuschlafen.

American Pie

Slade – Mama weer all crazee now

März 22, 2009

Ein richtiger Kracher!

Das war die Zeit, als man schon längst dazu übergegangen war, auch alleine auf die Tanzfläche zu gehen und auszuflippen. Bis Ende der 1960er-Jahre hatte man ja immer höflich bei den Mädels angefragt…

Mama weer all crazee now

Beatles – Birthday

März 22, 2009

Ganz schlicht mit Fließtext…but groovin‘

Birthday

Slade – Far, Far Away

März 22, 2009

Für einen guten Song kann man auch einmal eine etwas schlechtere Bildqualität in Kauf nehmen….

Far, Far Away

Per-Olov Kindgren plays Bach: Air

März 3, 2009

Many thanks, Per-Olov!

Air

Paul McCartney & Friends: Freedom

März 3, 2009

Für mich nimmt dieses Lied seit 9/11 einen Ehrenplatz ein.

Thank you Paul & Friends!

This is my right, a right given by God
To live a free life, to live in Freedom

We talkin‘ about Freedom
Talkin‘ bout Freedom
I will fight, for the right
To live in Freedom

Anyone, who wants to take it away
Will have to answer,

Cause this is my right

We talkin‘ about Freedom
Talkin‘ bout Freedom
I will fight, for the right
To live in Freedom, ah
yeah, comon now…

Freedom

Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich: The Legend Of Xanadu

März 3, 2009

Köstlich, diese alten Aufnahmen!

Und dieser Moderator erst…

Leider bricht diese Version auch wieder etwas zu früh ab. Hat jemand eine ähnliche Originalversion gefunden?

The Legend Of Xanadu

Gloria Gaynor: I am what I am

März 3, 2009

That’s it…

Ein bisschen bei Youtube googlen…schöne Karaoke-Versionen sind da zu finden…

Leider bricht der Song etwas abrupt ab. Passt aber…

Meines Erachtens zu Unrecht als Schwulenhymne vereinnahmt. Der Song gehört allen.

😉

Als in den 1980-er Jahren der Song in den Zorba The Buddha-Diskotheken der Sanyassin rauf und runter gspielt wurde, waren die Räume immer hell erleuchtet.

…was nicht unbedingt für die Sanyassin spricht, die von sozialer Gemeinschaft relativ wenig hielten, wenn es nicht ihrer totalitären, rosa gefärbten Sanyassin-Ideologie entsprach.

I am what I am

Bob Dylan & Eric Clapton: Don’t Think Twice, It’s Alright

März 3, 2009

Kann nicht mal‘ jemand bitte die Zeit anhalten?

Don’t Think Twice, It’s Alright

Bitte hier oder auf die Abbildung klicken.

Texas Lightning: No no never

März 3, 2009

Eine der wenigen deutschen Produktionen, die in den letzten Jahren international mithalten konnte.

Mir gefällt das Lied. Professionell gemacht. Die Sängerin ist super…und nicht einmal der Schlagzeuger 😉 fällt unangenehm auf.

Man muss diese Gruppe einfach mögen. Natütlich reißt die Frontfrau viel raus.

Aber dafür wurde sie auch engagiert.

Sie hat Klasse!

Bitte zum Abspielen hier oder auf die Abbildung klicken.

Und den Text gibt’s natürlich hier.

No no never

Rattles (Mit Achim Reichel): The Witch

März 3, 2009

Aus alten Beat Club-Zeiten…

Im Nachhinein muss man sagen: Das Bemühen war erkennbar, aber die Stimme hat gefehlt.

Vielleicht hatte ich damals doch einen Joint zuviel graucht.

The Witch

Adventures: Send My Heart

März 2, 2009

Sehr melodisch…; war ihr einziger Hit, so viel ich weiß.

Send My Heart

Rolling Stones: Harlem Shuffle

März 2, 2009

Einfach lässig!

Und sehr ästhetisch.

Song beginnt nach etwa 55 Sekunden…

Harlem Shuffle

Eric Clapton: Cocaine

März 2, 2009

Vom ersten bis zum letzten Ton grandios!

Cocaine

Cars: Drive

März 2, 2009

Heute habe ich wohl meinen Cars-Tag…

Drive