Archiv für April 2009

Ray Charles – Hit The Road Jack

April 28, 2009

Diesen Song dürften auch die jüngeren Besucher meiner Webseite kennen oder schon einmal gehört haben.

Ein Genuss!

Hit The Road Jack

Stray Cats – Be Bop A Lula

April 28, 2009

Schöne Session.

The Stray Cats sind eine meiner Favoriten.

Große Könner!

Be Bop A Lula

Ray Charles – Georgia On My Mind

April 28, 2009

Ray Charles muss man nicht kommentieren. Das grenzte schon an Majestätsbeleidigung.

Georgia on my Mind

Kim Wilde – Kids in America

April 28, 2009

Ja, da konnte die süße Nena wohl nie ganz ranschmecken, auch wenn sie gerne die deutsche Kim Wilde geworden wäre….

Leider haben uns die Urheberrechte dazwischengefunkt.

Macht nichts.

Hier eine nette Ersatzlösung:

Kids in America

Fats Domino – Ain’t That A Shame

April 28, 2009

Dieser Song steht seinem größten Hit „Blueberry Hill“ (Ein paar Songs weiter unten in meiner Musicbox) in nichts nach, finde ich.

Ein richtiger Knuddelbär, dieser Fats Domino. Dagegen kommt Knut nicht an. Ihn muss man einfach gern haben.

Letztes Jahr feierte er seinen 80. Geburtstag.

Ain’t That A Shame

Robbie Williams – Feel

April 28, 2009

So gut wie bei diesem Song habe ich Robby Williams eigentlich nie gesehen, oder besser gesagt gehört.

Feel

Carly Simon – You’re So Vain

April 28, 2009

Großartig.

Da passt alles. Auch der Text, und in Deutsch.

Irgendwie ist doch jeder ein bisschen „vain“ auf seine Art (dt.:  eitel), oder nicht?

You’re So Vain