Archiv für Juni 2009

Johnnys Song für Neda mit persischen Untertiteln

Juni 27, 2009

Am 20. Juni fand Neda Agha-Soltans Leben in Teheran ein gewaltsames Ende.

Sie wurde heimtückisch ermordet, weil das Mullah-Regime im Iran etwas dagegen hat, dass die überwiegende Mehrheit seiner Bürger eine verschobene Wahl anfechten und in Freiheit leben wollen.

Crossposted mit FreeIranNow!

Hatttp: Mr. Moe

Danke Johnny!

Johnny’s Song for Neda with Persian subtitle

Bob Dylan – Lay Lady Lay

Juni 27, 2009

Eine seiner schönsten Balladen aus den 1960er-Jahren, finde ich.

Lay Lady Lay

Rolling Stones – Anybody Seen My Baby

Juni 27, 2009

Rattenscharf!

Anybody Seen My Baby

Fools Garden – Lemon Tree

Juni 27, 2009

So schön richtig zum Mitsingen.

Ich wusste bis heute nicht, dass die Gruppe aus Deutschland stammt.

Lemon Tree

Bob Dylan & Eric Clapton – Crossroads

Juni 27, 2009

Einfach großartig, wie die beiden harmonieren.

Crossroads

Connells – ’74 – ’75

Juni 27, 2009

Einfach wunderbar!

Und xXBerlinXx hat sich auch viel Mühe gegeben.

’74 – ’75

Van Der Graaf Generator – Cat’s Eye/Yellow Fever

Juni 27, 2009

Ziemlich schräg, diese Gruppe. Da muss man sich schon gut reinhören.

Cat’s Eye/Yellow Fever

Van Der Graaf Generator – Theme one

Juni 27, 2009

Etwas surrealistisch, aber großartig!

Da kann man die wacklige Bildqualität schon verschmerzen.

Theme one

Thunderclap Newman – Something in the air

Juni 27, 2009

Herrlich!

Something in the air

David McWilliams – Days Of Pearly Spencer

Juni 27, 2009

Sehr schöner Song aus den 1960er-Jahren. Etwas melancholisch.

Days Of Pearly Spencer

Wenn man sich beim Refrain die Nasenflügel zudrückt, kann man den typischen U-Boot-Sound nachahmen. Bitte hier oder auf die Abbildung klicken.

Beatles (1963-70)

Juni 27, 2009

Sehr schöne Bildercollage mit Hits von den Jahren 63-70 auf dem roten Doppelalbum.

Beatles (1963-70)

Allman Brothers – Ramblin‘ Man

Juni 22, 2009

Die habens einfach d’rauf, die Jungs!

Und was spielt dieser Leadsänger für eine coole Sologitarre!  Ich bin immer wieder ganz happy…..

Ramblin‘ Man

Beatles – Golden Slumbers

Juni 21, 2009

Auf Deutsch heißt das ungefähr so viel wie wegdämmern oder in Schlaf versetzt werden.

Vielleicht gibt mir noch ein Muttersprachler einen Tipp.

Ich schlafe bei den Beatles nie ein (und bei diesen Bildern schon gar nicht)

Golden Slumbers

Cactus – Feel So Good

Juni 21, 2009

Cactus singt so wie sie heißen – unberechenbar, und immer kratzbürstig:

Großartige Musik – und großartiges Schlagzeug!

Feel So Good

Carl Orff – Carmina Burana

Juni 21, 2009

Da muss man sich schon eine Stunde Zeit nehmen und sich zurücklehnen.

Aber das ist es wert.

Carmina Burana

Lenka – The Show

Juni 21, 2009

Hatte ich gestern im Radio gehört und sofort notiert.

Großartiger Song, wunderbares Video!

Da springe ich schon gerne in die 2000er-Jahre…

The Show

Johnny Cash – Walk The Line

Juni 13, 2009

Hier geht’s zum Text des Klassikers.

Dank an Mr. Moe!

Hätte ich eigentlich selbst draufkommen müssen, weil ich Johnnny Cash auch gerne höre.

Walk The Line

Louis Armstrong – What a Wonderful World

Juni 13, 2009

An das Original reicht nichts ran…; aber hier ein Link zu Nick Cave & Shane MacGowan.

What a Wonderful World

Highwaymen – The Highwayman

Juni 13, 2009

Danke Mr. Moe!

Super.

Highwayman

Van Morrisson – Gloria

Juni 13, 2009

Gibt’s von den Doors auch. Deren Fassung ist für meinen Geschmack etwas fetziger, was natürlich nichts daran ändert,  dass Van Morrisson ein ganz Großer ist….

Gloria

Doors – Touch Me

Juni 11, 2009

Ohne viel Worte – logisch.

Jeder Kommentar wäre überflüssig bei Jimmy….one of the greatest ever.

Hinweis für die etwas jüngeren Leser, die den Film Doors gesehen haben und glauben, dass es sich hier um ein Remake handelt:

Dies hier ist der echte Jim, auch wenn er dem im Film täuschend ähnlich sieht. Aber es ist umgekehrt….

Come on , come on, come on, come on, touch me babe….

Touch Me

Traffic – John Barleycorn

Juni 11, 2009

Just listen….

John Barleycorn

Paul Anka – Diana

Juni 11, 2009

Bitte nicht erschrecken, aber das muss sein. Das nennt man Demokratie in der Blogosphäre, und da muss man auch durch.

Ich mag‘ Paul Anka. Ganz ehrlich. Warum hätte ich seinen Song sonst eingestellt? Aber man darf sich auch einmal über die alten Zeiten lustig machen, wenn man selbst darin aufgewachsen ist und eine gewisse (liebevolle) Distanz dazu entwickelt hat.

Wenn Paul mit dem Kopf wackelt erinnert mich das an die berühmt-berüchtigten Hundeatrappen im Fond der tiefer gelegten Mantas in den 70er- und 80er-Jahren. Liege ich da falsch?

Ooooh please staaaay by meee, Diaaaana…

Diana

Elvis Presley – I Can Help

Juni 11, 2009

Von Billy Swan gibt es auch eine sehr dünne Version, die ich während meiner Bundeswehrzeit (ja, damals waren es noch 15 Monate!) im Kasino gehört hatte. Aber eine Elvis-Imitation mit Bart?

Und hallo – wer kommt schon gegen Elvis the Pelvis an?

Bitte hier oder auf die Abbildung klicken. Danke schön!

I Can Help

Chicago – If You Leave Me Now

Juni 11, 2009

Einverstanden mit diesem Song?

Ja, unbedingt, würde ich sagen. Bei manchen Songs muss man mehrmals hinhören, um festzustellen, wie großartig sie komponiert wurden.

If You Leave Me Now

Love Affair – Everlasting Love

Juni 11, 2009

Wieder mal ein „steinalter“ Einzelzünder  – aber ein guter für die alten Knacker unter uns. Schöne Melodie.

Zwar nicht von Love Affair, sondern von Sandra, aber das sieht wenigstens gut aus….

Everlasting Love

Simon and Garfunkel – Bridge Over Troubled Water

Juni 11, 2009

Mal‘ wieder ein kleiner Abstecher in 1960er..

When you are weary and feeling small….

….listen to Simon & Garfunkel

Bridge Over Troubled Water

Led Zeppelin – Immigrant Song

Juni 11, 2009

Was man so alles im Lauf der Zeit vergisst. Unglaublich!

Einen der größten Hits von Led Zeppelin…

Immigrant Song

Creedence Clearwater Revival – Looking Out My Back Door

Juni 11, 2009

Manche schauen auch zur Vordertür raus….im übertragenen Sinne natürlich….

Looking Out My Back Door