Rolling Stones – We love you (Beatclub 1967)

Natürlich ist alles Geschmackssache, aber schon die Eingangssequenz zu diesem Song ist so stark, dass man sie nie vergisst.

Und unter Strom standen die Jungs alle, wie man unschwer erkennen kann.

Brian Jones macht den müdesten Eindruck. Lang lebte er ja auch nicht….;

Je öfter ich mir das Video ansehe, desto mehr glaube ich, dass man damit die Stones bewusst in den Dreck ziehen wollte.

Man sieht es ja schon daran, dass pausenlos geschnitten wurde…; warum wohl?

We love you


Explore posts in the same categories: Pop, Psychodelic

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: