Tommy Roe – Sheila

zwischendurch mal wieder ein Wurlitzer-Evergreen.

Sheila

Explore posts in the same categories: Allgemeines

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

4 Kommentare - “Tommy Roe – Sheila”

  1. Eloman Says:

    Hat ein bißchen was von Buddy Holly, die Nummer. Hatte mein Onkel in den 60ern in seiner Plattensammlung.


  2. @an Eloman

    dann könnte ich ja auch fast dein Onkel sein😉

    So weit ich weiß stammt der Song aus den 1960er-Jahren.

  3. Eloman Says:

    Der Song ist von ’62, da bin ich gerade in die Schule gekommen. Aber aus der Plattensammlung meines Onkels habe ich meine ersten Inspirationen. Da gab’s Scheiben von Elvis, den Isley Bros., Everly Brothers und auch Sheila von Tommy Roe. Damit habe ich mich über Wasser gehalten bis dann Satisfaction rauskam.


  4. Ich bin 1959 in die Schule gekommen.

    Also leid- und „melodiegeprüft“, wir beide…

    Herzliche Grüße
    Bernd

    ——–
    P.S.: ich habe von Kind auf Mundharmonioka und Gitarre gelernt; später Klassische Gitarre.

    Mundharmonika spiele ich heute noch sehr gut (alte Volkslieder: nicht lachen, die sind teilweise sehr schön), klassische Gitarre etwas schlechter, weil mir die Übung fehlt.

    Ich habe mir aber fest vorgeneommen, dass ich spätestens ab Renteneintrittsalter wieder Klassische Gitarre lerne, dazu auch Griechisch und Hebräisch (wieder auffrischen; hatte ich im Studium)…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: