Archive for the ‘Country’ category

Nancy Sinatra & Lee Hazlewood – Jackson

Juni 22, 2011

Nancy, du bist mehr als 0kay!

Und dein Freund Lee Hazlewood war es auch.

Ihr wart ein fantastisches und sehr liebenswertes Duo!

Jackson

Dave Davies – Lincoln County

Mai 27, 2011

Könnte auch dem kritischen Kollegen Der Lindwurm gefallen.

Lincoln County

Johnny Cash – The Redemption Day

März 2, 2010

Gestern das erste Mal bewusst gehört….bin kein großer Cash-Kenner, was aber nicht heißt, dass mir sein Stil nicht gefällt.

Geil!

Quelle: Wm. Cody Pittmann

The Redemption Day

Traveling Wilburys – Inside out

Februar 21, 2010

Dank an Wolfgang für den Tipp!

Einfach phantastisch, wie diese Gruppe harmonierte. Kein Wunder bei dieser Besetzung. Bitte hier oder auf die Abbildung klicken und einen kurzen Werbeclip in Kauf nehmen.

Es lohnt sich!!!

WOW!

Elvis Presley und Martina Mc Bride – Blue Christmas

Dezember 19, 2009

Great!

Blue Christmas

Richard Thompson – 1952 Vincent Black Lightning

November 24, 2009

Bisher kannte ich Thompson nur vom Hörensagen. Es lohnt sich sehr, ihn zu hören.

1952 Vincent Black Lightning

Tom Lehrer – National Brotherhood Week

September 20, 2009

Hattip: Mr. Moe.

National Brotherhood Week

HANK WILLIAMS – PAN AMERICAN (Live Performance)

September 20, 2009

PAN AMERICAN

Vorgeschlagen von Mr. Moe.

Willy DeVille – Hey Joe

September 13, 2009

Cooool!

Dankeschön an Eloman!

Hey Joe

Elvis Presley – AN AMERICAN TRILOGY

August 27, 2009

Nur zuschauen, das reicht schon!

AN AMERICAN TRILOGY

Kinky Friedman & The Texas Jewboys

August 8, 2009

Weiß der Teufel, was der Mr. Moe da wollte…

……aber je öfter ich es anhöre, desto besser gefällt es mir.

Kinky Friedman & The Texas Jewboys

Johnny Cash – The Story of a Broken Heart

August 1, 2009

Johnny, leg‘ los…

The Story of a Broken Heart

Allman Brothers – Ramblin‘ Man

Juni 22, 2009

Die habens einfach d’rauf, die Jungs!

Und was spielt dieser Leadsänger für eine coole Sologitarre!  Ich bin immer wieder ganz happy…..

Ramblin‘ Man

Johnny Cash – Walk The Line

Juni 13, 2009

Hier geht’s zum Text des Klassikers.

Dank an Mr. Moe!

Hätte ich eigentlich selbst draufkommen müssen, weil ich Johnnny Cash auch gerne höre.

Walk The Line

Highwaymen – The Highwayman

Juni 13, 2009

Danke Mr. Moe!

Super.

Highwayman

Creedence Clearwater Revival – Looking Out My Back Door

Juni 11, 2009

Manche schauen auch zur Vordertür raus….im übertragenen Sinne natürlich….

Looking Out My Back Door

Neil Young & Crazy Horse – Like A Hurricane

Juni 9, 2009

Ich mag‘ Neil Youngs Songs sehr.

Aber politisch ist er in den 1968-Jahren stehen geblieben.

Was soll’s…

Und noch einmal zur Erinnerung: Wenn ein Song gesperrt oder gelöscht wurde, benachrichtigt mich bitte unter der Mailadresse sola_fide@web.de

Like A Hurricane

Chicken Shack – Maudie

Juni 8, 2009

Maudie

John Denver – Take Me Home, Country Roads

April 2, 2009

Ich gehe einmal davon aus, dass man die japanischen Schriftzeichen versteht…;-)

Take Me Home, Country Roads

Bo Diddley – Hey, Bo Diddley

März 22, 2009

Auch hier gilt: Wenn der Song klasse ist darf das Videomaterial ruhig etwas schwächer sein.

Bo Diddley war Vorbilder für ganze Heerscharen von Rockgruppen, natürlich auch für die Stones und Beatles.

Hey, Bo Diddley

Bob Dylan & Eric Clapton: Don’t Think Twice, It’s Alright

März 3, 2009

Kann nicht mal‘ jemand bitte die Zeit anhalten?

Don’t Think Twice, It’s Alright

Bitte hier oder auf die Abbildung klicken.

Texas Lightning: No no never

März 3, 2009

Eine der wenigen deutschen Produktionen, die in den letzten Jahren international mithalten konnte.

Mir gefällt das Lied. Professionell gemacht. Die Sängerin ist super…und nicht einmal der Schlagzeuger 😉 fällt unangenehm auf.

Man muss diese Gruppe einfach mögen. Natütlich reißt die Frontfrau viel raus.

Aber dafür wurde sie auch engagiert.

Sie hat Klasse!

Bitte zum Abspielen hier oder auf die Abbildung klicken.

Und den Text gibt’s natürlich hier.

No no never

Dire Straits – Walk of life

März 2, 2009

Walk of life

Bitte auf das Bild oder hier auf den Link klicken…

Aretha Franklin: Respect

Februar 18, 2009

GREATEST RESPECT, ARETHA !

Respect

Chuck Berry: Sweet little sixteen

Februar 18, 2009

Ist das nun der Chuck oder nicht?

Ein älteres Original hier. Wartet ein wenig….

Arlo Guthrie: City of New Orleans

Februar 5, 2009

Da muss natürlich auch der komplette Text her.

Bin ja auch nur ein Mensch…

Und danach brauche ich ein paar Tempos zum Schneuzen…;

Du lieber Himmel – warum muss uns Gott immer mit so schönen Liedern „heimsuchen“

All together….

Riding on the City of New Orleans,
Illinois Central Monday morning rail
Fifteen cars and fifteen restless riders,
Three conductors and twenty-five sacks of mail.
All along the southbound odyssey
The train pulls out at Kankakee
Rolls along past houses, farms and fields.
Passin‘ trains that have no names,
Freight yards full of old black men
And the graveyards of the rusted automobiles.

CHORUS:
Good morning America how are you?
Don’t you know me I’m your native son,
I’m the train they call The City of New Orleans,
I’ll be gone five hundred miles when the day is done.

Dealin‘ card games with the old men in the club car.
Penny a point ain’t no one keepin‘ score.
Pass the paper bag that holds the bottle
Feel the wheels rumblin‘ ’neath the floor.
And the sons of pullman porters
And the sons of engineers
Ride their father’s magic carpets made of steel.
Mothers with their babes asleep,
Are rockin‘ to the gentle beat
And the rhythm of the rails is all they feel.

CHORUS

Nighttime on The City of New Orleans,
Changing cars in Memphis, Tennessee.
Half way home, we’ll be there by morning
Through the Mississippi darkness
Rolling down to the sea.
And all the towns and people seem
To fade into a bad dream
And the steel rails still ain’t heard the news.
The conductor sings his song again,
The passengers will please refrain
This train’s got the disappearing railroad blues.

Good night, America, how are you?
Don’t you know me I’m your native son,
I’m the train they call The City of New Orleans,
I’ll be gone five hundred miles when the day is done.

City of New Orleans

Bob Dylan: When The Deal Goes Down

Februar 5, 2009

Eigentlich kann man von Bobby spielen, was man will – es ist immer gut.

Aber dieser Song ist vom Feinsten – und relatativ wenig gespielt, denke ich.

Bitte wieder auf die Abbildung oder hier klicken…

When The Deal Goes Down

b-d-y-l-n1

Crosby Stills and Nash: Carry On

Januar 10, 2009

Carry On

Creedence Clearwater Revival: Proud Mary

Dezember 18, 2008

Just enyoy it!

Proud Mary

Creedence Clearwater Revival: Suzie Q

Dezember 18, 2008

Vielleicht der größte Hit, den CCR aufgenommen hat.

Let’s move Suzie Q…

…dauert etwa 20 Sekunden, bis der Ton einsetzt.

Suzie Q