Archive for the ‘Pop’ category

George Harrison und Paul Simon – Here comes the sun

November 1, 2010

Für meinen Geschmack ein wenig zu seicht.

Danach folgt dann allerdings Homeward Bound, was für mein Gefühl besser interpretiert wird.

Aber bitte, hier:

The Hooters – Johnny B (live in Hamburg Fabrik am 09.06.09)

November 1, 2010

Muss mich erst wieder reinfinden.

Gar nicht so schlecht für einen Wiedereinstieg, finde ich.

Mein stets (kritischer) Feund Lindwurm wird’s mir nachsehen:

Johnny B

Marvin Gaye – Heard It Through The Grapevine

August 19, 2010

Wer kennt den Song nicht?

Hier in einer besonders guten Fassung.

Fantastisch!

Ebenso gut natürlich die Cover-Version von CCR.

Heard It Through The Grapevine

Dusty Springfield – Son Of A Preacher Man

April 16, 2010

Muss man einfach gehört haben!

Optik auch ganz nett 😉

Son Of A Preacher Man

Turtles – Elenore

April 16, 2010

Sicher ihr größter Hit.

Gefällt mir heute noch….

An der Choreografie hätte man aber noch etwas feilen können 😉

Elenore


Turtles (She’d Rather Be With Me) 1967

April 16, 2010

Stimmt, mit mir wäre sie auch lieber gegangen.

Damals hieß es immer: „Die geht mit dem oder dem“, und ich wurde ausgelacht, weil mir meine erste Geliebte auf dem Schulhof eine Brezel schenkte 😦

Ich war 14, was zu meiner Verteidigung beiträgt.

Zum Video: Schauen Sie sich mal den Typ an, der sich während der Aufzeichnung so auffällig im Bild präsentiert. Wirkt irgendwie komisch, oder nicht?

Wahrscheinlich ist er in den letzten 30 Jahren schon ein paar Mal darauf angesprochen worden…also genug gestraft.

Klick auf’s Bild oder hier.

(She’d Rather Be With Me) 1967


Julian Lennon – Too Late For Goodbyes

April 16, 2010

Stimme: Ganz der Vater.

Begabung und Talent: War relativ schnell erschöpft. Aber kein Wunder bei diesem Übervater, der einen zu erdrücken schien.

Hier noch ein weiterer Song vom Lennon-Filius, der mir viel besser gefällt (natürlich Geschmackssache).